So entfernen Sie ein persönliches Blog auf Instagram: auf iPhone und Android

Auf Instagram wurde eine neue Funktion veröffentlicht, und einige Benutzer fragten sich, wie ein persönlicher Blog auf Instagram entfernt werden kann. Die Beschriftung kann den Seiteninhaber stören oder Abonnenten verwirren. Wir werden herausfinden, wie Sie das Instagram-Konto auf das vorherige Formular zurücksetzen und die Inschrift entfernen können. Es gibt keine Schwierigkeiten beim Entfernen, aber es lohnt sich, einige Nuancen zu berücksichtigen.

Kurz über Instagram. Dies ist ein soziales Netzwerk der Macher von Facebook, das immer beliebter wird. Jetzt wird es von mehr als 650 Millionen Menschen aktiv genutzt. Die Leute halten ihre Seiten auf dem Laufenden über ihr Leben, Reisen und Arbeiten, teilen Fotos aus Veröffentlichungen und Geschichten und machen kurze Videos. Dies ist jedoch nicht nur ein Netzwerk für den Austausch von Fotos und Korrespondenz. Es besteht die Möglichkeit, mit Ihren Inhalten Geld zu verdienen. Bunte und interessante Konten ziehen Abonnenten an. Wenn Sie im Laufe der Zeit eine große Anzahl von Fans gewinnen, können Sie über ein soziales Netzwerk Geld verdienen, indem Sie Anzeigen veröffentlichen.

Wenn Sie für ein Produkt oder eine Dienstleistung werben, wird ein Konto mit der Bezeichnung “Geschäftskonto” erstellt. Wenn Sie ein Blog haben und viele Abonnenten haben, wird auf der Seite die Aufschrift „Persönliches Blog“ angezeigt. Wir werden herausfinden, wie Sie es deaktivieren können..

So deaktivieren Sie einen persönlichen Blog auf Instagram?

Bevor Sie sich fragen, wie Sie ein persönliches Blog auf Instagram entfernen können, sollten Sie sich mit einigen Punkten und Nuancen befassen:

  • Ein Label zu löschen bedeutet, ein Geschäftskonto zu entfernen, mit dem Sie Statistiken überwachen und mit Werbung verdienen können.
  • Es ist zu beachten, dass beim Löschen der Aufschrift „Persönliches Blog“ der Status des Geschäftskontos verloren geht und alle während des Betriebs des Kontos mit diesem Status gesammelten Statistiken verloren gehen. Alle Informationen über die Anzahl der Besuche, Likes und Follower gehen verloren.
  • Wenn Sie den “Geschäftsstatus” erneut verbinden, werden wieder Statistiken gesammelt. Verlorene Daten werden nicht wiederhergestellt.

Wenn Sie bereit sind, solche Opfer zu bringen, und kein Unternehmensprofil benötigen, fahren Sie mit der nächsten schrittweisen Anleitung fort.

Schritt für Schritt Anleitung

Befolgen Sie diese Schritte:

  • Melden Sie sich beim Profil an, indem Sie sich mit Login und Passwort anmelden.
  • Gehen Sie zur Hauptseite.
  • Wir gehen zu den Instagram-Einstellungen, indem wir auf die Auslassungspunkte in der oberen rechten Ecke des Bildschirms klicken.
  • Oder wischen Sie nach links, und das Einstellungsmenü befindet sich unten.
  • Wir klicken auf das Zahnrad “Einstellungen” und gehen zum Punkt “Konto”.

Wählen Sie als Nächstes im Menü-Unterelement “Zurück zu Ihrem normalen Konto” oder wechseln Sie je nach Ziel zu “Persönliches Blog” oder “Geschäftsprofil”. Bestätigen Sie die ausgewählte Aktion.

Durch Klicken auf “Zurückschalten” kehren Sie zum Profil des Standardstatus eines normalen Benutzers zurück. Sie verlieren alle Ihre Profilberechtigungen für Geschäfte und Statistiken.

Auf diese Weise können Sie Ihr persönliches Blog auf der Seite einfach deaktivieren (die Beschriftung kann nicht angezeigt werden) oder umgekehrt aktivieren.

Diese Aktion wird sowohl von einem Computer als auch von einem Telefon aus ausgeführt. Sie müssen sich nur mit Ihrer bei der Registrierung angegebenen Telefonnummer oder E-Mail-Adresse anmelden.

So entfernen Sie die persönliche Inschrift Blog auf Instagram auf dem Telefon

Bei Smartphones ist dies am einfachsten. Bei den Instagram-Versionen von iPhones und Smartphones mit dem Android-Betriebssystem gibt es nur eine Reihe von Unterschieden.

Auf dem iPhone

Für Besitzer von Apple-Smartphones wird die Schaltfläche “Einstellungen” möglicherweise an anderer Stelle in Form eines Zahnrads angezeigt.

Auf Android

Unter Android befindet sich die Einstellungsschaltfläche in der oberen rechten Ecke des Profils oder am unteren Rand der Seite, nachdem Sie nach links gewischt haben.

Wenn auf dem Smartphone ein Problem aufgetreten ist und beim Umschalten des Typs ein Fehler aufgetreten ist, kann dieser mithilfe des Facebook-Profils behoben werden, in dem Werbekampagnen verwaltet werden. Das Problem tritt auf, wenn diese Seite auf Facebook nicht getrennt werden kann. Anweisungen zur Lösung der Situation:

  • Melden Sie sich auf Ihrer Facebook-Profilseite an.
  • Gehen Sie zum Menü, das dem Werbemanager zugeordnet ist (Name Anzeigenmanager)..
  • Auf der linken Seite befindet sich eine Spalte. Suchen Sie das Element “Seite”.
  • Wenn viele Seiten vorhanden sind, wählen Sie die Seite aus, die gelöst werden soll..
  • Einstellungen öffnen.
  • Klicken Sie im sich öffnenden Menü auf Instagram..
  • Scrollen Sie ein wenig nach unten und klicken Sie auf das Unterelement “Trennen”.

Sie haben auf Ihrer Facebook-Seite die Verbindung zu Instagram getrennt. Jetzt kannst du zu Instagram gehen und die Schritte wiederholen. Die Anleitung ist sowohl für iPhone-Besitzer als auch für Android geeignet. Bitte beachten Sie, dass der Vorgang nicht immer sofort erfolgt, da viele Anfragen nach Servern gestellt werden.

Wenn beim Ausführen des Verfahrens zum Entkoppeln einer Seite von einem persönlichen Blog ein Fehler aufgetreten ist, helfen die obigen Anweisungen.

Adblock
detector